Tänzerische Früherziehung (ab 3 Jahren)

Montags, 15:00 - 15:45 Uhr *Einstieg möglich*

  • Mittwochs, 15:00 - 15:45 Uhr

Tänzerische Früherziehung (ab 5 Jahren)

  • Mittwochs, 15:45 - 16:30 Uhr *Einstieg möglich*
  • Freitags, 15:15 - 16:00 Uhr 


Die Tänzerische Früherziehung führt Kinder ab 3 Jahren in die Welt des Tanzes ein. Im Vordergrund steht hierbei der Spaß an verschiedenen Bewegungsmustern. Spielerisch und mithilfe von Geschichten erlernen die Kinder durch kleine Übungen erste Tanzschritte und die kreative und freie Bewegung im Raum. So entwickeln sie ein besseres Bewusstsein für ihren eigenen Körper und lernen Bewegungsumfänge (klein, groß, eng, weit), sowie -dynamiken (langsam, schnell, hart, weich) kennen.


Altersgerecht werden Motorik, Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit, Musikalität und die individuelle Kreativität geschult.


Der Tanzunterricht fördert nicht nur die Konzentration, sondern durch seine interaktive Gestaltung auch soziale Kompetenzen, wie Eigeninitiative, Selbstreflexion, Disziplin im Üben und Bewältigen von neuen Herausforderungen, Rücksichtnahme und die Kommunikationsfähigkeit.